C45 – Grunge 1991: The Beginning of the End

Podcast
Analog ist besser
  • C45: Grunge 1991 - The Beginning of the End
    59:59
audio
59:59 Min.
ANALOG IST BESSER: Search / Destroy
audio
59:59 Min.
ANALOG IST BESSER: Happy Birthday Al Jourgensen
audio
59:59 Min.
ANALOG IST BESSER: Musicbox
audio
59:59 Min.
ANALOG IST BESSER: Übrigens, es ist Sommer...
audio
59:59 Min.
ANALOG IST BESSER: Full Cassette | All Genre Mix
audio
59:59 Min.
ANALOG IST BESSER: Hellfest Edition
audio
59:59 Min.
ANALOG IST BESSER: Tonjournal
audio
59:59 Min.
ANALOG IST BESSER: Mark Lanegan (1964 - 2022)
audio
59:59 Min.
ANALOG IST BESSER: The Beauty and the Beast
audio
1 Std. 06:54 Min.
ANALOG IST BESSER: Long Music for Long People

Vor ziemlich genau 30 Jahren, am 24. September 1991, erschien das zweite Nirvana Album „Nevermind“. Das Album war Fluch und Segen für den Grunge-Rock zugleich. Zum einen öffnete er die Türe für Bands wie Pearl Jam, Alice in Chains, Smashing Pumpkins usw. Zum anderen entdeckten nun auch die Major Labels den Grunge und er kam somit im Mainstream an. Was schlussendlich auch der Todesstoß für den Grunge-Rock war….

 

Schreibe einen Kommentar