Lieber Rock’n’Roll als vierte, fünfte oder sechste Welle

Podcast
jonineilgordon
  • Lieber Rock'n'Roll als vierte, fünfte oder sechste Welle
    50:05
audio
57:39 Min.
Im Plallschatten der Schallplatten
audio
58:36 Min.
jonineilgordon im Schnee oder im tristen Zwischenfestgrau
audio
02:31 Min.
Chor der Traisenschiffer: Wir bauen einen Wald
audio
58:33 Min.
jonineilgordon nach der sommersonnenwende
audio
58:33 Min.
Kein Aprilscherz
audio
1 Std. 03:53 Min.
jonineilgordon out of Hollenburg
audio
58:38 Min.
jonineilgordon unter bunten Blättern
audio
59:50 Min.
jonineilgordon im Sommer?
audio
56:27 Min.
Startsendung jonineilgordon (CBA-Fassung)

so jonineilgordon, aus Kanada stammendes Wappentier der Sendung.

Gesanglich zu Wort kam eingangs Mike Supancic mit einem Extrakt aus seinem ersten Tonträger: “Ob Alpha, Beta oder Gamma, bitte noch ein…..”

Radio FRO muss werbefrei bleiben und daher kann ich nur hoffen, dass sich keine/*/r an die B-Werbung erinnert. Zudem gibt es auch beim B erstaunlichen Lokalpatriotismus.

Teil 1 der Sendung umfasste eine „wilde Männermischung“, von Led Zeppelin bis Bruce Springsteen & E-Street-Band mit John Folgerty als Gast, im zweiten Sendungsteil waren durchwegs sehr präsente Musikerinnen zu hören, beginnend mit Aziza Brahim, einer inzwischen in Spanien lebenden Sängerin mit bewegter und der Westsahara verbundenen Lebensgeschichte.

Kate Bush, die schwedische Formation Värttinä sowie Janis Joplin & Full Tilt Band schlossen an Brahims „La Palabra“ an.

 

Erich Klinger, 30. September 2021

 

Vorausblick: Am Donnerstag, 21. Oktober 2021, findet ab 19.30 Uhr im Stifterhaus Linz die Lange Nacht der GAV Regionalgruppe OÖ statt, nähere Informationen siehe:

https://stifterhaus.at/programm/veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar