Martin Moro, Gitarrist und Multiinstrumentalist

Sendereihe
Das rote Mikro: Musikerportraits
  • Musikerportrait: Martin Moro
    59:15
audio
Da capo! Portrait der Sängerin AnneMarie Höller
audio
Sophisticated Pop: Spaemann & Bakanic
audio
Portrait Sina Shaari, Gitarrist und Oudspieler
audio
Zarte Lieder über Frauen, Experimente mit Cello
audio
Berührend zart: Tjaša Fabjančičs Miniaturen
audio
Ausblick auf das folk.art-Festival 2020
audio
Neue Jazz-Alben von Gina Schwarz und Florian Klinger
audio
Da capo! Der ganze Tag ist Musik: Duo Fortis
audio
50 Jahre Pop-Geschichte mit Andi Beit
audio
Portrait Elisabeth Koval, Geigerin und Sängerin

Zur Person: Der Grazer Martin Moro ist einer der wichtigsten Folk- und Fingerstyle-Gitarristen Österreichs. Der Wikipedia-Eintrag über ihn reicht über sieben Bildschirmseiten; die Liste der Instrumente, die er spielt, ist fast ebenso lang wie die Liste der Alben, die er produziert hat. Auftritte als Solist und in verschiedenen Bands, die Arbeit als gefragter Studiomusiker, Arrangeur und Produzent halten ihn auf Trab.

Sendungsinhalt: Martin Moro erzählt von seinem Leben auf Tour, auf der Bühne und abseits der Bühne, als Familienvater und gläubiger Christ. Musikbeispiele aus zwei Jahrzehnten zeigen seine Bandbreite als Multi-Instrumentalist, Sänger, Komponist und Arrangeur.

Website: www.martinmoro.com 

Achtung: Kennung und Absage dürfen weggeschnitten werden! 

22 Kommentare

Schreibe einen Kommentar