• Berliner Runde: Sechs Punkte von Dr. Matthias Bernt (2011-09-08)
    05:07
  • MP3, 320 kbps
  • 11.79 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Sechs Punkte von Dr. Matthias Bernt um die Verdrängung durch Gentrifizierung zu stoppen.

Was kann die Politik auf Bundes- und auf Landesebene ganz konkret machen, um Verdrängung ärmerer Mieter in Stadtvierteln, in denen eine Verdrängung durch Gentrifizierung stattfindet, zu schützen? Der Politikwissenschaftler Dr. Matthias Bernt gibt Auskunft.

  1. Erhöhung des kommunalen Wohnbestands
  2. günstigere bezahlbare Mieten bei komunalen Wohnungsunternehmen
  3. Gesetz zur Verhinderung der Umwandlung nicht sanierter Wohnungen zu Eigentumswohnungen
  4. Die Möglichkeit bei Neuvermietung die Miete zu erhöhen, muss eingeschränkt werden
  5. Regelung der Wohnkosten bei Hartz IV muss differenziert gestaltet werden
  6. Zweckentfremdungsverbotsverordnung muss geändert werden im Hinblick auf Umwandlung von Mietwohnungen zu Ferienwohnungen
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
08. September 2011
Veröffentlicht am:
12. November 2011
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Radia Obskura
Zum Userprofil
avatar
Ostberlin 36
radiopiloten (at) googlemail.com
10119 Berlin