• Berliner Runde: Piraterie - Gestern und Heute (2011-08-25)
    20:37
  • MP3, 128 kbps
  • 18.92 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Piraterie gibt es bereits seit der Antike. Vielleicht wirken deshalb die Bilder vor der Küste Somalias wie Bilder aus längst vergangenen Zeiten. Piraten kapern Schiffe, nehmen die Besatzung gefangen und fordern enorme Summen Lösegeld. Vor 300 Jahren störten Piraten den für die Etablierung des kapitalistischen Systems enorm wichtigen Dreieckshandel zwischen England, West-Afrika und Amerika. Heutzutage stören sie den globalen transnationalen Kapitalismus und die Just-in-time-Produktion in den Fabriken dieser Welt empfindlich. Für die einen sind sie schlicht und ergreifend Kriminelle, die mit aller Härte bekämpft werden müssen, für andere hingegen bieten sie eine romantische Projektionsfläche, des gerechten Abenteurers aus auf hoher See…

Radia Obskura im Gespräch mit Gabriel Kuhn, Autor des Buches „Unter dem Jolly Roger – Piraten im Goldenen Zeitalter“