Die Glocken von Rainbach!

Podcast
Volksmusik und Tradition
  • 20210917_volksmusik-und-tradition-59-55
    59:54
audio
Krippen-Künstler Robert Himmelbauer ist 90!
audio
Vom Most pressen und Gäns rupfen!
audio
"Weihnachtslieder singen DAHOAM"!
audio
Josef Schwaiger, Akkordeonlehrer der LMS-Freistadt ist in Pension!
audio
"Rainbacher Dreig'sang" - die wichtigste musikalische Station von Hubert Tröbinger!
audio
"Herbstlaub" - das neue Buch von Herbert Köppl!
audio
"So war's friah" - Erzählungen aus vergangenen Zeiten!
audio
Heimathaus Viechta - Bäuerliche Handwerkskunst um 1900!
audio
Vilsleitnmusi aus Bayern feiert ihr 40-jähriges Bestehen!
audio
Meine Arbeit mit Volksmusikgruppen in der LMS Freistadt - eine weitere musikalische Station von Hubert Tröbinger.

Am 15. August 2021 wurden bei einem Jahrhundert-Fest die beiden neuen Glocken, welche zum einen von den freiwillligen Feuerwehren der Gemeinde und zum anderen von der örtlichen Goldhaubengruppe finanziert wurden, feierlich eingeweiht. Nach beinahe exakt 100 Jahren, verfügt die Pfarrkirche Rainbach nun wieder über das Geläut von 5 Glocken, so wie es bis zum 1. Weltkrieg der Fall war. Pfarrer Anton Stellnberger und Schlossermeister Fridrich Stumbauer, der die Bauarbeiten koordiniert hatte, informieren über die aufwändigen Arbeiten und die finanzielle Anstrengung, die mit Hilfe der ganzen Pfarr-Bevölkerung gestemmt wurden.,

Leave a Comment