In Lachhaft genommen – 1

Podcast
In Lachhaft genommen
  • SokoLanz 1
    32:31
audio
47:09 Min.
Tag der Sprachen
audio
49:09 Min.
In Lachhaft genommen 10
audio
53:25 Min.
In Lachhaft genommen - Folge 11
audio
47:44 Min.
In Lachhaft genommen 8
audio
38:42 Min.
In Lachhaft genommen 9
audio
49:42 Min.
IN LACHHAFT GENOMMEN - 7
audio
51:28 Min.
IN LACHHAFT GENOMMEN – 6
audio
45:41 Min.
IN LACHHAFT GENOMMEN – 5
audio
46:46 Min.
In Lachhaft genommen – 4
audio
41:39 Min.
In Lachhaft genommen - 3

SokoLanz ist das literarische Tandem Stephen Sokoloff und Walter Lanz. Keine Angst, es geht nicht um Mord und Totschlag. Was erwartet Sie in unserer jungfräulichen Sendung und in den nächsten Folgen der monatlichen Sendereihe? Sie hören eine Reihe von Satiren aus unseren letzten zwei Bänden. Die heutigen haben mit Senioren und der menschlichen Sterblichkeit zu tun.

Jeder hat ja so seine Entspannungsdrogen, um den täglichen Wahnsinn und Stress auszuhalten. Wir gehen zum Beispiel wandern, schreiben darüber Bücher. Mit diesen Wanderführern helfen wir anderen, sich auch dieses Ventils zu bedienen. Unsere Satiren und Erzählungen entspringen wiederum einem anderen Bedürfnis. Damit wollen wir seelische Verletzungen, Enttäuschungen und Ängste abmildern. Die Geschichten sind unser Blick in menschliche Abgründe, die oft unsere eigenen sind. Sie befördern die Nöte ans Tageslicht: des Ehemannes, Sohnes, Großvaters, des Firmenchefs, Mitarbeiters, Schriftstellers, auf Reisen, im Altenheim. Ja, sogar Gott hat so seine Probleme…

Man kann sagen: Das Schreiben ersetzt uns den Psychiater.

Freuen Sie sich auf eine vergnügliche Lesung. Wir freuen uns auf Sie.

Schreibe einen Kommentar