Die lächelnde Meisterin

Podcast
Radio Arcobaleno
  • 2021.09.07_2000.10-2100.00__arcobaleno
    59:43
audio
59:43 Min.
Gemma, Gemma - Vámonos!!
audio
1 Std. 14 Sek.
Stille Helden
audio
53:39 Min.
Die Macher von Cafe KYIV
audio
59:57 Min.
Ohrenreise Istanbul
audio
59:43 Min.
Ukrainer*innen am Wort
audio
59:43 Min.
Frauenrechte selbstverständlich?
audio
1 Std. 12 Sek.
Jordanien – Alternative zur europäischen Flüchtlingspolitik?
audio
54:51 Min.
Ohrenreise Jordanien
audio
05:49 Min.
Flüchtlinge in Jordanien
audio
1 Std. 04 Sek.
Ohrenreise Marokko

Im Alter von 15 Jahren kam Jia Liu von Peking nach Linz und wurde hier zu einer Weltklassespielerin im Tischtennis. Als Sportlerin repräsentiert sie Österreich bei internationalen Wettkämpfen mit Dankbarkeit und Stolz.

In einem persönlichen Interview vergleichen wir ihre Kindheitserfahrungen in China mit denen in Österreich. Wir sprechen über die Anfänge in ihrer neuen Heimat, deren Kultur und Sprache ihr damals vollkommen fremd waren.

Außerdem verrät Jia Liu, wieso Sport für sie eine Schule des Lebens ist und welche Visionen sie für Oberösterreich als Sportland hat.

Am Ende der Sendung präsentieren wir ausgewählte Tipps aus dem Arcobaleno-Veranstaltungskalender.

Reinhören lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar