Hurra wir dürfen zahlen! Ulrike Herrmann über den Selbstbetrug der Mittelschicht

Sendereihe
Brisant
  • hurra wir dürfen zahlen
    51:50
audio
Hommage an die Corona-Fensterkonzerte in der Schillerstraße
audio
Chiapas Teil 2 – Weshalb ist Menschenrechtsbeobachtung sinnvoll und notwendig?
audio
Klima im Allgäu
audio
Das bedingungslose Grundeinkommen - Ein gutes Leben für ALLE?
audio
Die Mobilitätskrise - mehr als nur Technik
audio
Demokratie in der Krise – Krise in der Demokratie
audio
Revolution für das Klima. Warum wir eine ökosozialistische Alternative brauchen.
audio
Rettet das Dorf -
audio
LÖWIN AUF EINEM BEIN
audio
Was ist Geld?

Geschmückt durch viele Fakten und Statistiken räumt Ulrike Herrmann mit klassischen Vorurteilen und den vielen Mythen über Arm und Reich auf.  Sie liefert Denkanstöße und neue Sichtweisen. Wir bringen den ungeschnittenen Vortrag von Frau Herrmann, den sie im September auf unsere Einladung hin in im Tagungshaus Wörgl gehalten hat.
Ulrike Herrmann ist wirtschaftspolitische Redakteurin der taz und Autorin des Buches „Hurra wir dürfen zahlen!“.
Wir spielen Musik von Konstantin Wecker und Monty Python.

Schreibe einen Kommentar