Mobilität der Zukunft

Podcast
aufhören – ungeniert konfrontiert
  • Mobilität der Zukunft
    31:24
audio
24:41 Min.
Wieso Top-Manager oft einfach nur Angsthasen sind : Eine Sendung darüber, wie uns Ängste uns negativ beeinflussen.
audio
29:56 Min.
Personal Finance: Ist die Börse böse? ☠️☠️☠️ Eine kleine Geschichte zu ETFs
audio
30:00 Min.
Die eignen Finanzen - das langweiligste Thema überhaupt?!
audio
26:56 Min.
(Kein) Stress
audio
32:18 Min.
Wir beantworten eure Fragen [Q & A]
audio
30:00 Min.
Nordkorea - Das unfreiste Land der Welt
audio
30:00 Min.
Leben und Alltag in Nordkorea
audio
30:00 Min.
Reisen auf Umwegen
audio
30:00 Min.
Wer bin ich? (Die psychologische Typenlehre)

Klimagerecht und zukunftsfit mobil – wie geht das? 

Mobilität und Verkehrsplanung sind nicht nur Alltag von uns allen, sondern momentan auch heiß diskutierte Themen: Wird in Wien wirklich ein Tunnel unter einem Nationalpark gebaut? Welche Folgen hätte das? Warum bauen wir in Österreich so gerne Straßen? Was bedeutet eigentich klimafreundliche und flächengerechte Mobilität? Was für Veränderungspotentiale gibt es bereits?

Angelehnt an die Europäische Mobilitätswoche, die jährlich vom 16.-22. September stattfindet, geht es im September um Mobilität, Verkehrplanung und die Initiative Platz für Wien. Darüber habe ich mit Barbara Laa, Verkehrswissenschaftlerin an der TU Wien, gesprochen. Es war wirklich ein sehr interessantes Gespräch, also hört rein! 🙂

Weitere Informationen:

Wir freuen uns immer über Feedback/Anregungen/Fragen, gerne via E-Mail oder auch auf Social Media (Instagram & Facebook)!

Credit:

Schreibe einen Kommentar