949. radio%attac – Sendung: SOAK21 – Corona Lastenausgleich, Zapatistas

Podcast
radioattac
  • 949. Sendung Abmischung
    29:28
audio
29:12 Min.
Eva Menasse: "Dunkelblum" - Bruno-Kreisky-Preis 2021
audio
23:52 Min.
Global Finance: Systems of Exploitation
audio
29:26 Min.
Das globale Finanzwesen: Systeme der Ausbeutung
audio
29:30 Min.
Konstantin Wecker 75!
audio
29:31 Min.
Medienversagen bei Klimakrise
audio
29:30 Min.
Wo gehen wir hin?
audio
29:30 Min.
Wege aus der gekauften Demokratie
audio
29:30 Min.
Proletenpassion - Eine halbe Geschichtsstunde
audio
29:28 Min.
986. radioattac - Sendung, 25. 04. 2022
audio
29:28 Min.
985. radioattac - Sendung, 18. 04. 2022: "Das Ende der Megamaschine" (1)

Herzlich willkommen zur 949. Sendung von radio%attac. Eine Ausgabe von der 19. Attac Sommerakademie aus dem sonnigen Traiskirchen. Sabine Weninger-Bodlak und Gerhard Gutschi begrüßen Sie zu dieser Sendung. Die Sommerakademie fand dieses Jahr mit begrenzter Teilnehmer:innenzahl und unter Einhaltung der 3G Regel statt. Dennoch konnten die Besucher:innen sich von einem vielfältigen, interessanten Programm begeistern lassen. Ich habe mit Mario Taschwer, dem frisch bestätigten Vorstandsmitglied, unter anderem über den Corona Lastenausgleich gesprochen. Mein Kollege Gerhard Gutschi hatte die Regisseurin, Autorin und pol. Aktivistin Tina Leisch vor dem Micro. Mit ihr und Dafne Moreno sprach er über die Zapatistas. Einer Bewegung von indigenen Kleinbäuerinnen und Kleinbauern aus Chiapas in Mexico. Sollten Sie plötzlich Lust zum Tanzen verspüren, kommt das womöglich von den mexikanischen Klängen, die Dafne Moreno mitgebracht hat.

Schreibe einen Kommentar