20 Jahre Artett – Live nach dem Lockdown – Teil 1

Podcast
Music Across
  • 77 20 Jahre Artett - Teil 1
    56:57
audio
Zawinul about Zawinul – Talk and Music with Tony Zawinul
audio
20 Jahre Artett – Live nach dem Lockdown – Teil 2
audio
Johannes Wohlgenannt Zincke – Maeriel & “Six Years After”
audio
Endlich wieder LIVE! – FreiSpiel aus dem Corona-Lockdown
audio
Komponieren, Texten, Spielen – Der Hobby-Multiinstrumentalist Michael Groschner
audio
Pete Smith – A New Yorker’s Love for Austria
audio
Ruf’ an ! – LIVE – Musikkonsum im Lockdown
audio
Ein Jahr Corona - 1. "Lockdown"-Sendung vom 25.3.2020 (Bratko Bibič & Otto Lechner)
audio
Roland Batik, The New Quartett & More

77. Sendung (Erstausstrahlung: 28. Juli 2021 bei ORANGE 94.0)

20 Jahre Artett – Live nach dem Lockdown – Teil 1

Am 3. Juli 2021 fand im Schlosspark Bad Fischau-Brunn in Niederösterreich das Jubiläumskonzert „20 Jahre Artett“ statt. Artett wurde vom Saxofonisten Andi Pirringer und vom Keyboarder Kurt Leban gegründet. Der erste Gig fand vor 20 Jahren in Wiener Neustadt im legendären Café Wenninger statt. Seitdem hat Artett 120 Musikerinnen und Musikern eine Bühne geboten. Etwa die Hälfte von ihnen war beim Jubiläumskonzert auch anwesend, viele davon auch auf der Bühne vor ca. 500 begeisterten Besuchern. „Music Across“ war dabei und bringt in zwei Sendungen am 28. Juli und 25. August 2021 Musik vom Konzert-Livemitschnitt und zahlreiche Interviews mit Musikerinnen und Musikern und Konzertbesuchern. In den Interviews werden nicht nur Erinnerungen an die 20-jährige Bandgeschichte angesprochen, sondern auch das künstlerische Konzept von Artett, das Wechselspiel zwischen Publikums- und Musikerinteressen, pädagogische und wirtschaftliche Interessen, und das Gefühl der Menschen nach eineinhalb Jahren quasi Bühnenabstinenz durch die Corona-Maßnahmen thematisiert. Spürbar ist dabei die große Sehnsucht und Freude der Menschen, nach Lockdowns endlich wieder so ein Live-Konzert erleben und feiern zu dürfen.

Interviewpartner in dieser Sendung:

Richard Barnert: „…Ich kann mich auch dem Genre einfügen, solange die Qualität passt…“

Bernhard Macheiner: „…Wenn man nur mehr Zirkus auf der Bühne macht, dann verfehlt man auch das musikalische Ziel sehr oft…“

Lisa Urban: „…Irgendwer, der den Ton angibt bei so vielen Musikern, denn wir sind ja alle irgendwie auch Chaoten, das gehört dazu…“

Uschi Zezelitsch: „…es ist ein Hobby geworden, dass mir irrsinnig viel gibt, und wenn’s auch noch so ein stressiger beruflicher Tag war, zu einer Probe oder zu einem Konzert mit Serfina zu gehen ist einfach Wellness pur…“

Christian Zierhofer: „…Wir müssen schauen, dass wir neue Leute vorne sehen, und nicht immer das Alte hundertmal spielen…“

Dezi Schreier: „…Es ist jetzt schon wieder eine ganz andere Freude und diese Auftritte haben jetzt auf einmal eine ganz andere Wertigkeit…Man war schon ein bisserl mehr nervös…“

Musik:

Danke an Martin Dientl für die Zurverfügungstellung der Stereosumme aus dem Live-Mischpult.

Artett & Friends, Oh When The Saints (Traditional), Artett 2021

Artett featuring Lisa Urban, Compared To What (Gene McDaniels), Artett 2021

Artett, Got A Match (Chick Corea), Artett 2021

Artett featuring Uschi Zezelitsch, Mr. Bojangles (Jerry Jeff Walker), Artett 2021

Artett featuring Ursula Gerstbach & Christian Zierhofer, Quando Quando Quando (Tony Renis, Alberto Testa), Artett 2021

Artett, Nusrat II (Andreas Pirringer), Artett 2021

Gestaltung, Am Mikrofon, Tontechnik & Produktion: Gernot Friedbacher

Leave a Comment