• AR_Sendung_G_E_Schneider_2011_06_19_V_CBAneu
    68:59
  • MP3, 192 kbps
  • 94.75 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Geigespielen ist wie Motorradfahren“,

dieser Ausspruch ist nicht von mir, er stammt von meinem Interviewpartner an diesen Sonntag.

Es ist der Geiger Georges Emmanuel Schneider.

Aus dem engagierten Musikstudenten, der bereits in jungen Jahren mit seinem Ensemble „I-Sinfonetti“ Furore machte,  ist längst ein Meister des Geigespielens geworden. In seiner neuesten CD Bela Bartok „Solosonaten“ lässt er Innovation und Tradition in ein unbeschreibliches Freiheitsgefühl verschmelzen.

Hören Sie dies im 1. Teil des Künstlerportraits.

Ihre Astrid Rieder

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
14. Juni 2011
Veröffentlicht am:
23. Oktober 2011
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Astrid Rieder
Zum Userprofil
avatar
Astrid Rieder
mail (at) astrid-rieder.com
5020 Salzburg