KEM ma zam – Klimaschutz in der Gemeinde: Bgm. Erwin Stürzlinger über nachhaltige klimaschonende Gemeindearbeit

Podcast
KEM ma zam
  • KEM MA ZAM - JULI 21 zwei
    59:55
audio
57:34 Min.
Martina Prechtl-Grundnig über erneuerbare Energie (Dachverband Ö), Kleinwasserkraftwerke und Ukraine Krieg und Gaskrise
audio
1 Std. 01:18 Min.
Klima-Engagierte Gemeindepolitiker als Vorbild für Gemeinden und Bürger*innen: Bgm. Peter Schobesberger und Bernd Strohmaier
audio
1 Std. 53 Sek.
Klimakommunikation und Energiegemeinschaften mit Sybille Chiari
audio
59:16 Min.
Energiegemeinschaften mit Unterstützung der KEM Manager*innen
audio
59:12 Min.
Madleine Pachler von der LEADER-Region Vöckla-Ager zieht Erfolgsbilanz mit dem Projekt Gemeinschaftspraxis
audio
1 Std. 18 Sek.
Reiseckers Reisen: Michael Reisecker auf der Suche nach dem nachhaltigen Sinn des Lebens
audio
59:12 Min.
Petra Ramsauer: Angst vor Veränderungen durch den Klimawandel
audio
1 Std. 04:50 Min.
KEM ma zam: Raus aus Öl und Gas mit Energiedetektiv Franz Strasser und Energiezone Patrick Reinthaler
audio
59:49 Min.
KEM ma zam über Gemeinschaftspraxis der Leaderregion Vöckla-Ager und Sommerkino

Mag. Erwin Stürzlinger, Bgm. von Bad Wimsbach, Amtsleiter von Gunskirchen über nachhaltige, klimaschonende Projekte in Bad Wimsbach-Neydharting und Gunskirchen

  • Laufende Projekte und zukünftige Projekte
  • Klimaziele bis 2030
  • Welche Möglichkeiten hat eine Gemeinde/der Bürgermeister um die Klimaziele zu erreichen?

Erwin Stürzlinger erzählt uns von innovativen Projekten der Gemeinde und über die wichtige Aufgabe einer klimaschonenden Raumordnung und Verkehrspolitik

Schreibe einen Kommentar