Herzliche Gratulation an RENATE MORAN zum Johanna Dohnal Anerkennungspreis 2021 !

Podcast
X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!
  • 09-07-2021-x-xy-R Moran_J_Dohnal Preis
    60:05
audio
1 Std. 00 Sek.
„Witzig-kritisch-pointiert“ | Elfriede Hammerl liest aus ihrer Kolumnensammlung!
audio
58:22 Min.
Austauschsendung: Buchpräsentation „Mich hat nicht gewundert, dass sie auf Mädchen steht“
audio
1 Std. 01 Sek.
Wir trauern um Elfe Koplinger | Künstlerin
audio
1 Std. 27 Sek.
Feminismus & Krawall | 8. März 2022 | Solidarity
audio
59:59 Min.
Lieder für den Frieden
audio
1 Std. 04 Sek.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ 2022 – Kategorie Kunst | Kultur ergeht an „Elfriede Hammerl“
audio
59:59 Min.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ 2022 – Kategorie Frauen & Musik ergeht an „in memoriam Françoise Cactus“
audio
1 Std. 15 Sek.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ 2022 – Kategorie Frauen Politik | International ergeht an „in memoriam Ruth Klüger“
audio
1 Std. 38 Sek.
Here Comes The Sun ! Ein musikalischer Wetterbericht !
audio
59:59 Min.
Betty Davis: ungekrönte Königin des Funks (1944-2022)

X_XY gratuliert RENATE MORAN zum Johanna Dohnal Anerkennungspreis 2021 !

Wien, am 25. Juni 2021 wurde die bildende Künstlerin Renate Moran mit dem Johanna Dohnal Anerkennungspreis 2021 ausgezeichnet (einen von 4 an Kandidatinnen aus ganz Österreich zu vergebenden Preisen).
Es ist ein Frauen-Anerkennungspreis, von Frauen für Frauen. Renate Moran setzt sich auch in ihrer Kunst stark für Frauen ein.
Sie kuratiert und organisiert für ihre KünstlerkollegInnen und auch international Ausstellungen unter dem Motto: „Starke Frauen“, „ Gleichstellung und Gleichbehandlung im Fokus der Kunst“, „gleich ist nicht gleich“, um nur einige zu nennen.
Eine Solo Präsentation dieser engagierten freischaffenden, vielseitigen Künstlerin, ist auch im Haus der Erinnerung in St. Georgen a.d. Gusen mit dem Thema „ Stopp der Gewalt an Frauen“ noch bis Ende Sommer 2021 zu sehen“.

Diese Ehrung nimmt X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss zum Anlass und präsentiert:
ein Porträt aus der Reihe: „Listen To The Female Artists“ #27 (2013)

im Porträt RENATE MORAN
Malerin | Grafikerin | Objektkünstlerin | Autorin | Erwachsenenbildnerin ….

Eine Produktion von Helga Schager.
https://www.listen-to-the-female.at/

 

Foto: Astrid Knie
von l nach r.: Bundesfrauenvorsitzende Eva Maria Holzleitner, Künstlerin und Preisträgerin Renate Moran, Landesfrauenvorsitzende OÖ, Renate Heitz

Schreibe einen Kommentar