Sendungsmitschnitt: Geschlechtersensible Bubenarbeit | Cultural Broadcasting Archive
 
  • Geschlechtssensible Bubenarbeit
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Studiogespräch mit Philipp Leeb und Edgar Heimedinger vom Verein Poika über geschlechtersensible Bubenarbeit, was das ist, warum es wichtig ist und was sich derzeit in Österreich hierbei tut, über hegemoniale Männlichkeit und die Notwendigkeit und Realität von anderen Männlichkeiten. Mit Hinweis auf die Tagung „Bubenarbeit im Internationalen Vergleich“, welche nächste Woche (15.10.) an der FH Campus stattfindet. Infos zum Verein und der Tagung sind unter http://www.poika.at/

„Bubenarbeit im internationalen Vergleich“