„An die Finger, fertig, los!“ – Sexmythen dekonstruieren

Podcast
FREIfenster
  • 2021_06_18_DeconstructSex
    57:59
audio
36:23 Min.
Hör zu!
audio
29:59 Min.
postkartenblau und kristallklar...
audio
54:24 Min.
Psychiatrie in Bewegung…
audio
58:55 Min.
Stadtrand
audio
58:26 Min.
Der Mund voll ungesagter Dinge
audio
53:00 Min.
Wir bleiben in Bewegung
audio
58:00 Min.
The Interslavic Language
audio
58:55 Min.
NOUVELLE VAGUE + GODARD
audio
59:00 Min.
Social Media und gesunde Ernährung
audio
57:56 Min.
OPTIONS: Riccardo Giacconi, Hannes Obermair & Petra Poelzl in conversation about the South Tyrol Option Agreement and its Aftermath

Sex ist super, finden wir. Aber tradierte konservative oder auch sexistische Vorstellunngen von der weiblichen Sexualität nerven uns, und das schon lange. In dieser Sendung greifen wir gängige Mythen über die weibliche Sexualtität auf und dekonstruieren sie mithilfe von feministischer Lektüre und unseren Alltagserfahrungen. Wir sind uns bewusst, dass wir hier ein komplexes Feld betreten, also kein Anspruch auf Vollständigkeit, nur damit das gesagt ist. Wir, das sind 3 heterosexuelle Frauen, in den 80ern geboren, studiert haben wir Sozial- und Rechstwissenschaften.

Schreibe einen Kommentar