Rassismusfreies Transdanubien

Sendereihe
Radio Widerhall
  • rassismusfreies transdanubien
    60:00
audio
3. Rosa-Luxemburg-Konferenz in Wien (Sendungsmitschnitt)
audio
Es braucht mehr... Frauen-, Kinder-, Minderheiten- und Menschenrechte sowie Solidarität
audio
Freie Bildung geht uns alle an- Bildungsaktionstag und Ethik-Volksbegehren
audio
Prekarität und Leistungsdruck an Österreichs Unis
audio
Wie steht es eigentlich um das Asylrecht in Österreich?
audio
MILA - der erste Mitmach Supermarkt in Wien
audio
Das Donaufeld soll verbaut werden (Teil 2)
audio
Das Donaufeld soll verbaut werden (Teil 1)
audio
Versprochen-Gebrochen? 100 Jahre Minderheitenrechte der Kärtner Slowen*innen
audio
WienWahl 2020: LINKS tritt an (Sendungsmitschnitt)

Die Initiative „Rassismusfreies Transdanubien“ lädt zu einem Fest am 8.10.2011 im Rahmen der „Rassismusfreien Zonen“, einer Aktionswoche gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit. Zwei VertreterInnen von „Rassismusfreies Transdanubien“ waren bei uns zu Gast und haben über ihre Schwerpunkte, Aktionen und Diskussionsthemen berichtet.

Das Fest von „Rassismusfreies Transdanubien“ nennt sich „BOCK auf Literatur- Literarisches für (Ute) Bock!“ und findet am 8.10.2011 ab 15:30 in der Pizzeria Fantastica, wagramerstraße 154, 1220 Wien statt.

mehr unter: http://www.transdanubien.org/

Schreibe einen Kommentar