Mehr für Care!

Podcast
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • Gertrude Peinhaupt Grazer Frauenrat_Mehr für Care_4m55s
    04:55
audio
Gesamtsendung vom 28.7.2021
audio
Impf-Patente verhindern die Bekämpfung der Pandemie
audio
Pflege-Studierende fordern existenzsichernde Praktika
audio
Gesamtsendung vom 21.7.2021
audio
Gesamtsendung vom 14.7.2021
audio
Gesamtsendung vom 7.7.2021
audio
Gesamtsendung vom 30.6.2021
audio
Diskriminierung im österreichischen Bildungswesen: Jahresbericht 2020
audio
Mehr für CARE-Aktionstag in Graz
audio
Rechtsextremismus in Slowenien

Die Initiative Mehr für CARE hat am vergangenen Wochenende in Graz ihren Auftakt in der Steiermark gefeiert. Die Initiative definiert sich als Bündnis von Organisationen, Netzwerken und engagierten Einzelpersonen, das sich für mehr Platz und Geld für CARE und eine geschlechtergerechte Budget- und Finanzpolitik einsetzt. Mit dem Begriff CARE meint das Bündnis Kinderbetreuung, Bildung, Pflege und Gesundheit und fordert, dass diese wichtige, systemerhaltende Arbeit fair bezahlt wird und nicht mehr – wie bisher hauptsächlich schlecht oder gar nicht bezahlt – auf den Schultern von Frauen lastet. Im folgenden Interview stellt sich die Initiative vor. Zu Gast war Gertrude Peinhaupt bei der Pflegestraße im Shopping Nord am 27.5., eine Aktion im Rahmen des Projekts Pflegestützpunkt. Interviewt hat sie Moderatorin und Projektkoordinatorin Karin Schuster. Mehr zur Initiative hier.

Leave a Comment