Sendung 04a: Wechselwirkungen – Eposide 1

Podcast
Art4Science – Kinderkrebsforschung und Kunst
  • Sendung 4a - Wechselwirkungen - Episode 1
    29:59
audio
Art4Science spezial: "Mit Kunst an Bord kann Forschung ..."
audio
Sendung 8a: Dem Täter auf der Spur ...
audio
Sendung 08: Tracking down the Culprit ...
audio
Art4Science spezial: Ein Projekt und sein Audiomodul
audio
Sendung 07: Der Stoff, aus dem die Zellen sind
audio
Sendung 05a: Wechselwirkungen - Eposide 2
audio
Sendung 06: Digitale Gemeinsamkeiten
audio
Sendung 05: Interplays – Episode 2
audio
Sendung 04: Interplays - Episode 1

DO, 03.06.2021, 16.00 Uhr: Zu hören ist die Sendung “Interplays – Episode 1“, zu der die deutsche Übertragung über die englische Version simultan (als Overvoice) eingesprochen wird. Das Radioteam ist mit dem Art4Science-Trio Eleni, Heinrich und Bela unterwegs auf diesem Geschrächsspaziergang. Thematisiert werden u.a. Flüssig-Biopsie in der Kinderkrebsforschung, die Rolle und die Art von Wissenschaftkommunikation, der Zugang des Künstlers und sein Konzept, die Verwendung von Metaphern oder ‘Thinking out of the Box’.

Eleni Tomazou and Heinrich Kovar sind MikrobiologInnen am St. Anna Kinderkebsforschungsinstitut (CCRI), Bela Borsodi ist Fotograf und Künstler in New York and Wien. Im Rahmen des Projekts Art4Science treffen KünstlerInnen mit WissenschafterInnen des CCRI zusammen, um gemeinsame kreative Inputs zu finden. VertreterInnen der Wissenschaft und Kunst treten in einen Dialog, um wissenschaftliche Inhalte begreifbar – und greifbar – zu machen. Kunst, Musik und Design sind dabei die zentralen Schnittstellen zur Öffentlichkeit, um komplexe wissenschaftliche Vorgänge visuell und auditiv zu präsentieren.

Die Sendung entstand in Kooperation mit dem Verein DAS SPRECH und wurde von Evelyn Blumenau und Walter Kreuz gestaltet.

a4s_bc04a

Images

a4s radiospaziergang 101
913 x 686px

Leave a Comment