• Pia_Partizan_und_der_Rest_der_Bande__Widerstand_und_Kaerntner_Missstaende_(komplett,_hi)__2011
    129:46
  • OGG, 418.71 kbps
  • 388.7 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

WICHTIG! DIE PRODUKTION STEHT  – ANDERS ALS IN DER GRAFIK ANGEZEIGT – UNTER DER LIZENZ CC BY-NC-SA 3.0 AT!

Der Peršmanhof befindet sich im kärntner Železna Kapla/Bad Eisenkappel. Im Zweiten Weltkrieg unterstützte die Bauersfamilie Sadovnik die kärntner slowenischen Partisan_innen. Am 25. April 1945 verübte eine SS- und Polizeieinheit ein Massaker an der Großfamilie.

Eine Gruppe von Menschen verbrachte im Sommer 2011 eine Woche in der Region, um der Geschichte des antifaschistischen Widerstands einerseits und den Quellen deutschnationaler Mythenbildung nachzuspüren. Ein Ergebnis davon ist diese rund zweistündige Audioproduktion.

PDF-Skript des Features, sowie Downloads in anderen Formaten bzw. als einzelne Kapitel unter partizani.diebin.at.

Für Audiofiles in verlustfreier Qualität bitte an Pia Partizan und den Rest der Bande wenden.

WICHTIG! DIE PRODUKTION STEHT  – ANDERS ALS IN DER GRAFIK ANGEZEIGT – UNTER DER LIZENZ CC BY-NC-SA 3.0 AT!