Grüne Frauen im oö. Landtag: gestern- heute – morgen

Podcast
planetarium – Die Sendung der Grünen Bildungswerkstatt OÖ
  • 2021308_Frauen im Landtag - gestern - heute - morgen
    86:00
audio
Grüne Geschichte - Die Anfänge
audio
planetarium #95: Menschen auf der Flucht
audio
Ein Jahr Stabsstelle für Nachhaltigkeit an der JKU Linz
audio
planetarium #94: Ein Jahr Stabsstelle für Nachhaltigkeit an der JKU Linz
audio
planetarium#93: Corona und "Die Alten"
audio
planetarium #92: Menschenhandel im Schatten der Corona-Pandemie
audio
Salongespräche #17: Vergesslichkeit oder Demenz - Ja und?
audio
Wie viel Grünraum brauchen wir?
audio
planetarium #91: Unterm Asphalt ist kein Leben

In Oberösterreich sind die Grünen seit nunmehr vier Landtagsperioden als politische Partei vertreten. Der außergewöhnliche Frauentag in einer Pandemiezeit ist Anlass um zurückzublicken: Wie hat sich die Politik und der Beruf der Politikerin und des Politikers in den letzten 30 Jahren verändert? Welche frauenpolitischen Forderungen sind immer noch aktuell und welche wurden erfüllt? Wie wird sich Frauenpolitik in den nächsten Jahren der Krisen Veränderung und anpassen müssen?

Es handelt sich hierbei um die Aufzeichnung des Gespräches zum Weltfrauentag 2021 bei dem folgende Politikerinnen sprachen:

GR in Doris Eisenriegler, sie war von 1997 bis 2009 im Landtag für Frauenpolitik zuständig und ist zurzeit Sprecherin der Grünen Generation plus
LAbg. Maria Buchmayr, sie ist seit 2009 Frauensprecherin der Grünen OÖ und der Grünen Frauen OÖ und wird im Herbst die Frauenpolitik weitergeben
GR in Dagmar Engl, sie ist Kandidatin für den OÖ Landtag, stv. Landessprecherin und Obfrau der GBW OÖ

Im Anschluss an die Inputs folgen noch Statements von Teilnehmerinnen. Gesprächsmoderation: Sabine Traxler

Leave a Comment