Frau sein, was heißt das eigentlich!?

Sendereihe
Globale Dialoge – Women on Air
  • REC-2021-04-26
    53:56
audio
Her Abilities Award 2020
audio
Wir geben Frauen eine Stimme
audio
Der Hype um Intersektionalität 
audio
Wir sind bereit bis zum Ende zu gehen: Die Protestbewegung gegen den Militärputsch in Myanmar
audio
„Eine Quote ist einfach nur ein Turbo, um schneller ans Ziel zu gelangen“
audio
Mujeres en las Artes MUA: die Schaffung von Räumen zum Sagen und Handeln unter Frauen.
audio
Vergangenheit und Zukunft von Frauen*- und Menschenrechten
audio
Lebensgespräch mit Ulrike Lunacek
audio
Dear Discrimination oder liebes Tagebuch: Eine Buchbesprechung

In dieser Sendung beschäftigen wir uns gemeinsam mit Zykluscoach Julika Weber mit dem “Frau sein” und wie wir Frauen in Verbindung mit der eigenen Weiblichkeit leben können.

Julika ist Mentorin für Persönlichkeitsentwicklung, Achtsamkeit, Feminine Empowerment und den Menstruationszyklus. Für sie bedeutet Frau sein im Einklang mit den zyklischen Rhythmen ihrer weiblichen Natur zu leben.

Wir besprechen mit welchen Bildern der idealen Frau sie auf ihren Reisen in Europa und Asien bisher konfrontiert wurde und was es braucht, damit wir Frauen im Alltag mehr im Einklang mit unserem Körper und weiblichen Zyklus leben können.

Sendungsgestaltung:

Annie Weissenböck und Milena Jana Gegios

Im Interview:

Julika Weber, Zykluscoach und Mentorin

www.flowofred.webnode.com

instagram@menstrual.alchemy

Musik: Isabel Gaspar Mix

Fotocredit: Annie Weissenböck

Schreibe einen Kommentar