Klimawandelanpassung in Gemeinden

Sendereihe
Energiegeladen
  • Radiosendung_Klimawandelanpassung
    60:00
audio
Energiegeladen Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz und OurPower
audio
Energiegeladen Freiwilliges Umweltjahr
audio
Alltagsradfahren entlang der B125
audio
Mythen und Fakten zu veganer Ernährung
audio
Nachhaltige Weihnachtszeit
audio
Ökologischer Fußabdruck
audio
Praxisbeispiel SAM Oststeiermark
audio
Praxisbeispiel Elektromobil Eichgraben
audio
Praxisbeispiel Traunseetaxi

In dieser Ausgabe von „energiegeladen“ beschäftigen wir uns mit dem Thema „Klimawandelanpassung in Gemeinden“.  Der Klimawandel findet schon heute statt und die Folgen sind sichtbar. Hitzewellen, Starkregen oder Trockenheit sorgen vermehrt für Schlagzeilen und bringen neue Herausforderungen mit sich. Darum müssen sich die Gemeinden Österreichs neben Klimaschutz auch mit der Anpassung an die Klimaänderung beschäftigen. Ziel der Anpassung ist es, sich einerseits mit bereits spürbaren Auswirkungen der Klimaveränderungen zu arrangieren und andererseits zukünftige Schäden soweit als möglich abzumildern. KLAR!-Managerin Sonja Hackl spricht über die kommunalen Möglichkeiten der Klimawandelanpassung in der Region Freistadt.

Schreibe einen Kommentar