• 1 jahr ordnungsdienst in linz
    10:43
  • 2011.09.09_1800.10-1850.10__Frozine
    49:58
  • MP3, 128 kbps
  • 45.75 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Stadtwache feiert Geburtstag – die offizielle Bilanz

Nach der letztwöchige Bilanz der Initiative „Kritische Plattform Stadtwache Linz“ melden sich nun auch Stadtrat Wimmer und Bürgermeister Dobusch zum ersten Geburtag des Ordnungsdienstes zu Wort. Zu hören am Freitag, 09.09.2011 von 18 – 19 Uhr in der Sendung FROzine  Die Stadtwache feiert Geburtstag – die offizielle Bilanz  Ein Jahr marschieren die tapferen Frauen und Männer der Stadtwache – offiziell Ordnungsdienst der Stadt Linz – bereits durch die Straßen der Stahlstadt mit dem Anspruch, für Recht und Ordnung zu sorgen. Dass viele LinzerInnen die Arbeit der 18 StadtwächterInnen durchaus kritisch betrachten, hat nicht zuletzt das Interview mit Michael Schmida – Sprecher der überparteilichen Initiative „Kritische Plattform Stadtwache Linz“ – belegt, das wir letzte Woche anlässlich des Geburtstages des Ordnungsdienstes im FROzine gesendet haben.  Doch nicht alle sehen die Stadtwache negativ. Detlef Wimmer, Obmann der FPÖ Linz und seines Zeichens für den Ordnungsdienst zuständiger Stadtrat, ist einer davon. SP-Bürgermeister Franz Dobusch, dessen Meinungsumschwung nach der Wahl 2009 die Stadtwache erst ermöglichte, ist ein weiterer. Gemeinsam mit den beiden GeschäftsführerInnen der „Ordnungsdienst der Stadt Linz GmbH“ haben die zwei heute im Alten Rathaus ihre Bilanz über ein Jahr Stadtwache respektive Ordnungsdienst gezogen. Michael Gams und Dominik Meisinger waren mit dabei.

10 Jahre Wikipedia/Wiki-Convention in Nürnberg

Doch nicht nur die Stadtwache feiert dieser Tage Geburtstag – auch unser aller Lieblingsnachschlagewerk Wikipedia kann dieses Jahr ein Jubiläum zelebrieren. Das Online-Lexikon kann mittlerweile auf ein ganzes Jahrzehnt seines Bestehens zurückblicken. Wurde das Konzept einer frei editierbaren Enzyklopädie im Internet anfangs mitunter noch als Utopie abgetan, ist die Wikipedia heute nicht nur das erfolgreichste Online-Lexikon der Welt, sondern eine der meistbesuchtesten Internet-Projekte überhaupt. Vom 9. bis 11. September findet in Nürnberg die Wiki-Convention statt. Dazu und zu 10 Jahre Wikipedia sprach Heike Demmel von Radio Z in Nürnberg mit mit Catrin Schoneville, Pressesprecherin von Wikimedia Deutschland.

Durch die Sendung führt Dominik Meisinger.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
09. September 2011
Veröffentlicht am:
11. September 2011
Thema:
Politik Regionalpolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger