Poetry Slam und Inklusion

Sendereihe
barrierefrei aufgerollt
  • Poetry Slam und Inklusion - Sendung 42 - barrierefrei aufgerollt
    21:54
audio
Plastikstrohhalme verboten!
audio
Was tun gegen Vorurteile?
audio
Selbstvertretung von Menschen mit Lernschwierigkeiten
audio
Barrierefreiheit und Denkmalschutz
audio
Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
audio
Barrierefreiheit im Wohnbau
audio
Anfänge der Selbstbestimmt Leben Bewegung in Österreich
audio
Barrierefreiheit in Museen
audio
Schwerhörigkeit – Nur im Alter ein Thema?

Poetry Slam ist ein Wettbewerb, bei dem man selbstverfasste Texte innerhalb einer bestimmten Zeit vortragen muss. Die Zuhörerinnen und Zuhörer wählen anschließend den Sieger / die Siegerin.

Der Begriff Poetry Slam lässt sich mit dem Begriff Dichterschlacht oder Dichterwettstreit übersetzen. Die deutschsprachige Peotry Slam Szene gilt als eine der größten der Welt.

In dieser Sendung begrüßen wir die bekannte Poetry Slammerin Ninia Binias alias Ninia LaGrande aus Deutschland. Sie ist nicht nur Poetry Slammerin, sondern auch Moderatorin, Schriftstellerin, Bloggerin und Unternehmerin. Ninia LaGrande führt uns in die Welt des Poetry Slams ein. Sie erzählt uns über ihre Erlebnisse auf der Bühne und spricht generell über das Thema Menschen mit Behinderungen im Fernsehen und im Theater.

Schreibe einen Kommentar