FRS Klima*Kaleidoskop 18 – Solidarische Landwirtschaft leben

Sendereihe
Klima°Kaleidoskop
  • Klima*Kaleidoskop - Folge 18 - Solidarische Landwirtschaft leben mit Stefanie Reisenberger und Janina Zeleny
    08:08
audio
FRS Klima*Kaleidoskop 20 - Selbst Klimaschutz-aktiv werden
audio
FRS Klima*Kaleidoskop 19 - Klima und Kultur verbinden
audio
FRS Klima*Kaleidoskop 17 - Regional Gutes finden
audio
FRS Klima*Kaleidoskop 14 - Für saubere Luft sorgen
audio
FRS Klima*Kaleidoskop 13 - Umweltfreundlich fortbewegen
audio
FRS Klima*Kaleidoskop 16 - Auf die Gewässer achten
audio
FRS Klima*Kaleidoskop 15 - Gletscherschmelze im Auge behalten
audio
FRS Klima*Kaleidoskop 12 - Bodenverbauung stoppen
audio
FRS Klima*Kaleidoskop 11 - Indviduell nachhaltig leben

In dieser Folge Klima*Kaleidoskop erklären Stefanie Reisenberger und Janina Zeleny, wie sie einen Bauernhof gemeinsam bewirtschaften, was SOLAWI (= Solidarische Landwirtschaft) bedeutet, und wie sehr sie es wertschätzen, einen landwirtschaftlichen Betrieb auf diese Art zu führen.

Stefanie Reisenberger studierte Ökologische Landwirtschaft an der BOKU Wien und hat 2012 nach einigen Umwegen den elterlichen Bauernhof in Manning übernommen. Von Beginn an führt sie ihn als Solidarische Landwirtschaft und betreibt hauptsächlich Gemüseanbau. Unterstützt wird sie dabei seit heuer von Janina Zeleny, die Gemüsebäuerin werden wollte seit ihrem 15. Lebensjahr. Nach einem Studium der Agrarwissenschaft und unterschiedlichen Stationen hat sich nun ihr Traum erfüllt.

Schreibe einen Kommentar