931. radio%attac – Sendung, 05.04.2021

Podcast
radioattac
  • 931radioattac
    29:30
audio
29:30 Min.
Wege aus der gekauften Demokratie
audio
29:30 Min.
Proletenpassion - Eine halbe Geschichtsstunde
audio
29:28 Min.
986. radioattac - Sendung, 25. 04. 2022
audio
29:28 Min.
985. radioattac - Sendung, 18. 04. 2022: "Das Ende der Megamaschine" (1)
audio
29:28 Min.
984. radioattac - Sendung, 11. 04. 2022
audio
29:30 Min.
983. radio%attac - Sendung, 04.04.2022 (Wiederholung vom 07. 03. 2022)
audio
29:30 Min.
982. radio%attac – Sendung, 28.03.2022
audio
29:19 Min.
980. radio%attac - Sendung, 21. 03. 2022 (Wiederholung von 976)
audio
29:28 Min.
Wie dramatisch ist die Klimakrise?
audio
29:30 Min.
979. radio%attac - Sendung, 07. 03. 2022

Die heutige Sendung widmen wir gänzlich der Musik der österreichischen Musikerin Mira Lu Kovacs.

Mit „What Else Can Break“ präsentiert die Künstlerin das erste Album explizit unter ihrem Namen. Mira Lu Kovacs macht für das postpatriarchale Zeitalter klar: Gefühle zu zeigen ermächtigt. Radical Softness ist das Werkzeug der Rebellion.

Album: Mira Lu Kovacs – What Else Can Break

 

Tracklist:

Mira Lu Kovacs – 84

Mira Lu Kovacs – Most Beautiful Boy

Mira Lu Kovacs – Want You

Mira Lu Kovacs – Dove On A Bench

Mira Lu Kovacs – Pull Away

Mira Lu Kovacs – Hold Me Resposible

Mira Lu Kovacs – Zufriedenheit 1999

Mira Lu Kovacs – Human

Mira Lu Kovacs – Bad Deal

Mira Lu Kovacs – Stay A Little Longer

 

Redaktion: Sebastian Ludyga

Schreibe einen Kommentar