Aus für Verschwörungsmythen | Musik als systemrelevanter Faktor | Gesundheits-Check fürs Fahrrad

Sendereihe
#Stimmlagen – Das Infomagazin der Freien Radios
  • Stimmlagen_01_04_21
    29:59
audio
Politik ignoriert Mehrfachdiskriminierungen von Alleinerziehenden | Undokumentiert Arbeiten in der Pandemie
audio
Klimaklage, Pfarrerinitiative, COVAX Initiative und NS-Wandbild
audio
Dunkles Spracherbe | Petitionsübergabe an den OÖ Landtag | Entscheidung des OGH
audio
Push-Back Alarm Austria | Anerkennung diverser Geschlechteridentitäten in der Medizin
audio
Kindersoldat*innen | Bedrohung der akademischen Freiheit in Indien
audio
Sozialunterstützung neu | Tabuthema Inkontinenz | Notfall-Vorsorge
audio
Kinder haben Rechte – Abschiebungen & Kinder in der Corona-Krise
audio
Lizenzverlust für Klubrádió/Budapest | Klasse, nicht Milieu!
audio
Datenschutz, Staatsbürgerschaft, Fahrradbot*innen, Atomwaffenverbotsvertrag

Für #Stimmlagen, das bundesweite Infomagazin der freien Radios in Österreich, berichtet Timna Pachner aus der unerhört!-Redaktion in Salzburg:

 

  • Aus für Verschwörungsmythen
  • Der Beitrag von Musik zur gesellschaftlichen Entwicklung
  • Gesundheits-Routine-Check fürs Fahrrad

 

Verschwörungsmythen erkennen und kontern

Viele kennen mittlerweile jemanden, der ihnen verfallen ist – Verschwörungsmythen. Ob im Bekannten-, Freundeskreis oder sogar in der eigenen Familie. Diskussionen mit Verschwörungsgläubigen sind oft sehr mühsam, weil faktenbasierte Argumente plötzlich nicht mehr zählen. „Die Verschwörungserzählung ist mehr als eben nur etwas, dass nicht bewiesen werden kann oder nachweisbar falsch ist – es ist die große Erklärung für alles mögliche“, sagt die Journalistin und Digital-Expertin, Ingrid Brodnig, im Rahmen des Online-Workshop „Corona-Mythen erkennen und kontern“. Unerhört-Redakteurin Rafaela Enzenberg hat an dem von der Gemeinschaft #aufstehen organisierten Workshop teilgenommen und daraus aufschlussreiche Tipps zusammengefasst, was gegen Verschwörungsmythen im Freundeskreis hilft.

Musik – ein natürliches Antidepressivum

Schon Charles Darwin fand heraus: „Musik macht glücklich und festigt den Gruppenzusammenhalt.“ Derzeit ist singen im Chorverband aufgrund der Pandemie jedoch verboten. Dies trifft nicht nur die Zuhörer*innen sondern auch die Sänger*innen besonders hart. Was das Singen und Musizieren in unserem Körper und in unserer Psyche auslösen kann, hat Melanie Eichhorn im Interview mit den Tennengauer Gesangspädagoginnen und Musikerinnen Magdalena Bränland und Martina Mathur herausgefunden.

Fahrradanatomie – ein Grundkurs

Das Wetter wird besser und das Fahrrad wird wieder aus dem Radlkeller hervorgeholt. Um beurteilen zu können, ob das Zweirad einen Ausflug in die Werkstatt benötigt, hilft ein anatomischer Grundkurs. Aber wo ist denn eigentlich der Steuersatz und welche Tricks gibt es beim Ölen der Kette? Damit der Gesundheits-Routine-Check gekonnt durchgeführt wird, hat sich Renate Hausenblas mit Bernhard Kreuzer von der Radlobby Salzburg getroffen.

 

Moderation der Ausgabe: Timna Pachner

#Stimmlagen – Das österreichweite Nachrichtenmagazin #Stimmlagen wird von verschiedenen Nachrichtenredaktionen der Freien Radios in Österreich produziert.

Mehr Infos unter stimmlagen.at.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar