Tirols erstes Naturkundemuseum lockt in die Weiherburg

Podcast
KulturTon
  • Tirols erstes Naturkundemuseum lockt in die Weiherburg
    29:00
audio
28:08 Min.
Uni Konkret Magazin | 20.06.2022
audio
29:00 Min.
Portraits in Motion - Volker Gerlings Daumenkino im BTV-Stadtforum
audio
29:01 Min.
Printemps littéraire français - Kaouther Adimi parle de "Les Petits de Décembre"
audio
28:59 Min.
Lernen mit Freude
audio
29:00 Min.
Pausenzeichen - eine Klanginstallation zu 4 Orten des NS-Terrors in Innsbruck
audio
29:15 Min.
Printemps littéraire français - Kaouther Adimi
audio
29:14 Min.
Uni Konkret Magazin | 06.06.2022
audio
29:00 Min.
Hinter den Kulissen der Tiroler Umweltanwaltschaft: Gespräch mit Paula Tiefenthaler
audio
29:02 Min.
Land - Sorten - Vielfalt - 100 Jahre Tiroler Genbank
audio
29:00 Min.
Von Zeitreisen, Weltraummissionen und alternativen Lebensräumen - Afrofuturism beim IFFI 2022

Die Tiroler Landesmuseen und der Innsbrucker Alpenzoo bespielen seit kurzem die historischen Räumlichkeiten der Innsbrucker Weiherbug und präsentieren dort die erste naturwissenschaftliche Sammlungspräsentation Tirols, bei der Schmetterlinge aus dem Balkan, die Kartoffelpflanze aus Nordamerika und viele weitere spannende Ausstellungsobjekte an eine lange Migrationsgeschichte erinnern, welche die Tiroler Tier- und Pflanzenwelt zu der macht, die sie heute ist.

Was diese Kooperation mit einem Honigkuchenpferd zu tun hat, warum Gottesanbeterinnen schnell wieder Single sind und warum Steinbockkitz in Weidenkörbe über die Grenze geschmuggelt wurden. Erfahrt ihr in der heutigen Sendung.

Mehr Infos: www.tiroler-landesmuseen.at

 

Schreibe einen Kommentar