• rast_20110906_cba
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Rosa Luxemburgs Aussage von der Unmöglichkeit unpolitisch zu sein, hat bis heute nichts an ihrer Aktualität verloren. Vom Migrant_innenstreik zur Online-Petition für ein menschenrechtskonformes Asylrecht, vom Protest-Zeltlager gegen sozialen Notstand bis zur Hörsaalbesetzung der #unibrennt-Bewegung – sozialer Protest mobilisiert über unterschiedlichste Kanäle und manifestiert sich in den  vielfältigsten Formen. Das Buch „Kommt herunter, reiht euch ein… Eine kleine Geschichte der Protestformen sozialer Bewegungen“ – verfasst von Wissenschafter_innen und Aktivist_innen – untersucht diese einzelnen Protestformen hinsichtlich ihrer Geschichte und Kommunikativität.

Weitere Beiträge:
– Erklären wir uns bereit zum 16 Stunden Tag: Frigga Haugs „Die Vier-in-einem-Perspektive“
– Das AbsageService (ABS) hielt, unzumutbarer Lohnarbeit eine Absage zu erteilen

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
05. September 2011
Veröffentlicht am:
05. September 2011
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
RedakteurInnen:
Melanie Romstorfer, Petra Permesser
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien