Ingrid Brodnig: Einspruch! (ungekürzte Podcastversion)

Sendereihe
Radio Dispositiv
  • Einspruch! (Podcastversion)
    76:15
audio
Von Folgewirkungen und ihren Folgen - Lena Doppel-Prix im Studiogespräch (gekürzte Radioversion)
audio
Von Folgewirkungen und ihren Folgen - Lena Doppel-Prix im Studiogespräch (ungekürzte Podcastversion)
audio
Die Dritte Walpurgisnacht - Gerald Krieghofer zu Karl Kraus' Analyse von 1933
audio
Gespaltene Gesellschaft - Studiogespräch mit Heiko Heinisch
audio
Best Off & Wunderschönes Tier
audio
Ingrid Brodnig: Einspruch! (gekürzte Radioversion)
audio
Vom Leben in digitalen Zeiten - Die Sendung mit dem Leyrer (Podcastversion)
audio
Vom Leben in digitalen Zeiten - Die Sendung mit dem Leyrer (Radioversion)
audio
Lebensmittel Bildung - Symposion Dürnstein 2021 (Podcastversion)

Strategien gegen Verschwörungsmythen und Fake News

Verschwörungsmythen und Fake News scheinen in einer Weise überhand zu nehmen, die um den Fortbestand demokratischer Gesellschaften fürchten lässt. Das muss keineswegs so sein, meint die Publizistin Ingrid Brodnig, die sich seit Jahren mit der Thematik befasst. Patentrezepte gibt es zwar keine, wohl aber Strategien, wie man sich selber schützen und Auseinandersetzungen positiv beeinflussen kann. In ihrem jüngsten Buch erklärt sie, wie sich Argumentationsmuster und Taktiken erkennen und entkräften lassen.

Website Brandstätter Verlag Einspruch!
Blog Ingrid Brodnig

Zur gekürzten Radioversion

(CC) 2021 BY-NC-SA V4.0 – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer (ORANGE 94.0)

Schreibe einen Kommentar