• Welcome To The Madhouse - Outhere Records - FrauNowaksTransorientalischerMusikexpress vom 08.07.11
    60:04
  • MP3, 192 kbps
  • 82.5 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Ein Haufen deutscher Technoproduzenten fährt nach Kenia um dort mit afrikanischen Musikern und MCs unter einem Dach Musik zu machen. Klingt verrückt? War es auch.
„Das Madhouse hieß Madhouse weil da so viel Trubel war, Tag und Nacht Musiker ein und aus gegangen sind und immer was los war“, sagt Andi Teichmann über das Haus in Nairobi, in dem einen Monat lang intensiv an der Verschmelzung der Clubkulturen Deutschlands und Kenias gearbeitet wurde.

“BLNRB – Welcome to the Madhouse” heisst das Ergebnis und ist auf Outhere Records erschienen.
Seit 2004 veröffentlich das Label globale Musikströmungen wie HipHop, Dancehall, Dub, RnB oder House aus Afrika.

Selina Nowak hat mit Labelgründer Jay Rutledge über Afrika, alte und neue Weltmusik, Clubkultur und die Realität gesprochen.
Und: Technoproduzent Andi Teichmann erzählt von seiner Zeit in Kenia.