• Berliner Runde: Mülltauchen oder Containern (2011-08-04)
    09:24
  • MP3, 128 kbps
  • 8.66 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

In letzter Zeit gibt es in der deutschen Sprache ein neues Verb: „containern“. Containern bedeutet einfach das Mitnehmen weggeworfener Lebensmittel aus Abfallcontainern, meistens aus Abfallcontainern großer Supermarktketten oder Lebensmittelbetrieben. Die Gründe, warum Leute containern sind sehr unterschiedlich. Für die einen ist es pure Notwendigkeit, um nicht zu verhungern, für andere ist es ein politisches Statement, weil zu viele noch essbare Lebensmittel weggeworfen werden.

Containern – pure Not(wendigkeit), Lebensstil oder politisches Statement?

Eine Gespräch mit Lea, einer „Containerin“ aus Berlin

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
04. August 2011
Veröffentlicht am:
01. September 2011
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Berliner Runde Redaktion
Zum Userprofil
avatar
Ostberlin 36
radiopiloten (at) googlemail.com
10119 Berlin