Sarah Wiener kocht und mischt auf

Sendereihe
O94SPEZIAL
  • Sarah Wiener kocht und mischt auf
    56:00
audio
Häusliche Gewalt an Frauen und Kinder
audio
Welt-AIDS-Tag 2020
audio
Dezentraler Aktionstag für Kultur am 26. September
audio
72.000 Jugendliche ohne Wahlrecht: Geht in Wien die Demokratie verloren?
audio
Das Musikfestival Waves Vienna im Corona-Jahr 2020
audio
ZONK!?!! Live im Studio von Radio ORANGE 94.0
audio
Justice for Breonna Taylor and Black womxn victim to police brutality
audio
Poet JG Danso on Black queer liberation
audio
Der vergnügte Protest - Die Regenbogenparade als politische Demonstration und zugleich Fest
audio
Vienna Regenbogen Corso 2020

Sarah Wiener ist nicht nur eine starke Frau und Starköchin. Sie setzt sich auch für biologisch einwandfreie Lebensmittel und artgerechte Tierhaltung ein und spricht sich gegen gentechnisch verändertes Essen und Massentierhaltung aus. Ungewöhnlich? In diesem Business sicher, ist sie doch mit eine der einzigen in der Öffentlichkeit stehenden TV-Köch_innen, die Farbe bekennt. Die Gründung der „Sarah Wiener Stiftung – Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen“ ist nur ein Teil ihrer Arbeite. Auch ist die gebürtige Wienerin Schirmherrin des Tierzuchfonds für artgemäße Tierhaltung und Bio-Botschafterin des deutschen Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Auch unterstützt sie die Initiative „Haushalt ohne Genfood“ und die Berberfrauenkooperative Targanine zur Gewinnung von Arganöl in Marokko.

Ursula Raberger führte mit Sarah Wiener anlässlich der Präsentaton ihres neuen Buches „Herdhelden“ ein Interview. Und natürlich fehlte auch Jutta Doppelbauer nicht, die als passionierte Köchin eine Frage los werden wollte.

Abgeschmeckt wird die kulinarische Sendung mit Sarah Wieners liebster Musik zum Kochen.

Sendungsgestaltung: Ursula Raberger

Schreibe einen Kommentar