• Sarah Wiener kocht und mischt auf
    56:00
  • MP3, 128 kbps
  • 51.28 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Sarah Wiener ist nicht nur eine starke Frau und Starköchin. Sie setzt sich auch für biologisch einwandfreie Lebensmittel und artgerechte Tierhaltung ein und spricht sich gegen gentechnisch verändertes Essen und Massentierhaltung aus. Ungewöhnlich? In diesem Business sicher, ist sie doch mit eine der einzigen in der Öffentlichkeit stehenden TV-Köch_innen, die Farbe bekennt. Die Gründung der „Sarah Wiener Stiftung – Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen“ ist nur ein Teil ihrer Arbeite. Auch ist die gebürtige Wienerin Schirmherrin des Tierzuchfonds für artgemäße Tierhaltung und Bio-Botschafterin des deutschen Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Auch unterstützt sie die Initiative „Haushalt ohne Genfood“ und die Berberfrauenkooperative Targanine zur Gewinnung von Arganöl in Marokko.

Ursula Raberger führte mit Sarah Wiener anlässlich der Präsentaton ihres neuen Buches „Herdhelden“ ein Interview. Und natürlich fehlte auch Jutta Doppelbauer nicht, die als passionierte Köchin eine Frage los werden wollte.

Abgeschmeckt wird die kulinarische Sendung mit Sarah Wieners liebster Musik zum Kochen.

Sendungsgestaltung: Ursula Raberger

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
O94SPEZIAL Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
31. August 2011
Veröffentlicht am:
31. August 2011
Thema:
Kultur Kulinarik
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Ursula Raberger
Zum Userprofil
avatar
Ursula Raberger
raberger (at) o94.at
1090 Wien