Scheidentrockenheit ist ein schmerzhaftes Tabu

Podcast
Frauengesundheit in the air
  • Trocken und rau kann sie sich anfühlen... Scheidentrockenheit ist ein schmerzhaftes Tabu
    27:10
audio
27:19 Min.
Schreckliche Erlebnisse - wie Helfer*innen damit umgehen können
audio
28:25 Min.
Was hat Feminismus mit Frauengesundheit zu tun ? 
audio
32:11 Min.
Wohlfühlort Arbeitsplatz? Hoffentlich!
audio
30:03 Min.
Wie geht es Kinder und Jungendlichen?
audio
19:13 Min.
selbst♀wert - Beratung,Workshops, Hygieneartikel für junge Frauen
audio
36:15 Min.
Wissen macht gesund - auf Arabisch
audio
38:07 Min.
Wissen macht gesund - Farsi/Dari
audio
21:50 Min.
Wissen macht gesund - Corona-Virus und Impfung in einfacher Sprache
audio
29:07 Min.
Gesundheitswissen ist für alle wichtig - wie finden, bewerten, überprüfen und einordnen
audio
18:42 Min.
Was ist eigentlich ein Trauma?
Trocken und rau kann sie sich anfühlen…
Scheidentrockenheit ist ein schmerzhaftes Tabu
Jüngere und ältere Frauen leiden immer wieder unter Scheidentrockenheit aus unterschiedlichen Gründen. Ist es bei junge Frauen häufig Lustlosigkeit, Stress oder die Gedanken gehen aus Wanderschaft, ist es bei Frauen im und auch nach dem Wechsel ein körperliche Veränderung, die gar nichts mit Lust oder Unlust zu tun hat. Gynäkologin Dr. Maria Trattner informiert über Scheidentrockenheit im Gespräch mit Aline Halhuber.

Schreibe einen Kommentar