C.S.I. Phänobiota – Wissenschaft für alle

Sendereihe
Freequenns Infopoint
  • Freequenns Infopoint 2021.02.22 - C.S.I. Phaenobiota_Christina Remschak
    23:51
audio
Was brauchen Azubi in der Pandemie?
audio
Krebsfrüherkennungsuntersuchungen trotz COVID-19 nicht absagen
audio
Was der Leiter eines Tierheimes zu sagen hat
audio
95-jähriges Jubiläum des SC Liezen
audio
Bergrettung Steiermark
audio
Drohende Abschiebung in Admont
audio
10 Jahre Ennstalwiki
audio
Wasserrettung Liezen
audio
Landwirtschaftskammerwahl 2021 (Steiermark)

Hinter diesem Kürzel bzw. Begriff verbirgt sich ein groß angelegtes Projekt, in dem es darum geht, die Wissenschaft zu den Menschen – und hier vor allem auch zu den Kindern und Jugendlichen – in der Region zu bringen. Darum sind auch einige Schulen [Volksschulen in Altenmarkt, St. Gallen und Aigen im Ennstal, Mittelschulen in Irdning und Stainach, Stiftsgymnasium Admont und BAFEP (Bundesanstalt für Elementarpädagogik) in Liezen] und der  Kindergarten Donnersbachwald  in das Projekt eingebunden und werden in den nächsten zwei Jahren dazu forschen.

Dazu ist die Admonter Biologin Mag.a Christina Remschak per Telefon live zugeschalten.

Projektträger: Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen

Projektpartner: RML (Regionalmanagement Liezen), Berg- und Naturwacht Steiermark, ZAMG (Zentralanastalt für Meteorologie und Geodynamik, HBLFA Raumberg-Gumpenstein, LACON (Landschaftsplanungs Consulting Wien)

Finanziert wird dieses Projekt vom BM für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie sowie FFG (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft) mit Förderschwerpunkt Talente regional.

 

Schreibe einen Kommentar