Magazinsendung. Ein Portrait des Musikers Chris Janka und Literatur von Thereza Hossa.

Sendereihe
Radio AUGUSTIN
  • Magazinsendung. EIn Portrait des Musikers Chris Janka und Literatur von Thereza Hossa.
    30:03
audio
Radio Augustin Magazin
audio
Zündstoff
audio
aufg'legt: Julia Lacherstorfer
audio
eing'SCHENKt: Armutsbetroffene und die Corona-Krise
audio
Die letzten Videotheken
audio
Ars Electronica 2020: be_water
audio
Saal B - das Augustin-Filmjournal / Oktober 2020
audio
Saal B - das Augustin-Filmjournal / September 2020
audio
Saal B - das Augustin-Filmjournal / Letzte Ausgabe

Chris Janka ist ein umtriebiger Musiker und betreibt in Wien Neubau ein Indie-Tonstudio. Franz Indowa hat ihn dort zum Interview getroffen und mit ihm insbesondere über sein aktuelles Band-Projekt Blueblut gesprochen, mit dem er im letzten Jahr die Platte „Andenborstengürteltier“ veröffentlicht hat.
Übrigens: Angela Christlieb hat über Janka einen Dokumentarfilm gedreht: „Under the underground“. Über Chris Janka, der sein Studio in Wien Neubau betreibt und dort auch Mastering von Musik macht, informiert man sich auf www.chrisjanka.at. Informationen über Blueblut und deren aktuelle Platte „Andenborstengürteltier“ findet man auf www.blueblut.net
Gestaltung: Jürgen Plank

Literatur von Tereza Tereza Hossa ist Kabarettistin, Slam Poetin, Autorin, Moderatorin und gottverdammte Lebefrau.

Schreibe einen Kommentar