Freiwilligentätigkeit im Bezirk Oberpullendorf/Gornja Pulja/Felsöpulya

Sendereihe
Nicht Umsonst
  • Freiwilligentätigkeit im Bezirk Oberpullendorf/Gornja Pulja/Felsöpulya
    60:55
audio
Freiwilligentätigkeit zwischen Zwang und Selbstbestimmung
audio
Im Graubereich zwischen Arbeit und Ehrenamt
audio
Lassen wir´s uns doch gut gehen
audio
Was bleibt? Die Ehre? - Arbeit ist es so oder so.
audio
Freiwilligentätigkeit im Radio
audio
Neue Arbeit - Neue Kultur
audio
Nicht Umsonst - Tag des Ehrenamts
audio
Geld oder Leben

Der Bezirk Oberpullendorf, auch Mittelburgenland(geografisch) oder Sonnenland – Blaufränkischland(touristisch) genannt, hat ca. 38.000 Einwohner, etwa  7.000 sind Teil der kroatischsprachigen Volksgruppe . Derzeit sind im Bezirk 628 Vereine gemeldet, die in 28 Gemeinden ihre Freiwilligenarbeit leisten. Besonders prägend wirkt sich die Freiwilligentätigkeit im Bereich des Kulturtourismus und der sprachlich-kulturellen Vielfalt aus. Im Beitrag werden Aktivitäten von Vereinen und deren AktivistInnen vorgestellt, die zu dieser Vielfalt beitragen.  RadioOP, das freie Radio im Bezirk, pflegt die sprachlich-kulturelle Vielfalt und setzt auch bei der Moderation und Beitragsgestaltung auf Zweisprachigkeit.

Schreibe einen Kommentar