Innovation: Vom Egosystem zum Ecosystem

Sendereihe
Fair Play
  • Fair_Play_Nina_Tamerl_Wuestenrot_2_21
    59:24
audio
Digitalisierung und New Work Virtuosität 1
audio
...Sinnstiftung zieht uns mit
audio
Magische Momente erzeugen
audio
Resonanz und Improvisation
audio
Die Sinne der Menschen ansprechen
audio
Ein Koffer voller Feinwerkzeuge
audio
Ein Arbeitgeber als „Good Health World“
audio
Erlebniswelt Arbeit. Die Kunst, einen guten Schirm zu machen.
audio
WorkVision BarCamp - Lernraum für Selbstwirksamkeit, Zuwendung und Gestaltung

Chris Holzer spannt mit Nina Tamerl, Leiterin von Marketing und Innovation beim Finanzdienstleister Wüstenrot, den Bogen von Innovation Hubs zum Wohnzimmer Wüstenrot. Der Berufsalltag hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt, viele digitale Anwendungen werden vorangetrieben, aber auch das Menschliche hat im Bauspar- und Finanzgeschäft hohen Stellenwert, sowohl auf Kunden- als auch auf Mitarbeiterseite. Welchen Stellenwert Nina Tamerl Intuition beimisst und weitere spannende Diskurse über New Work und Leistungsfreude in dieser Fair-Play-Sendung, bei der der Gast wie immer die Musik mitgebracht hat.

Schreibe einen Kommentar