Lizenzverlust für Klubrádió/Budapest

Sendereihe
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • klubradio_iv_VU
    05:29
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (lang)
audio
Gesamtsendung vom 24.2.2021
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (kurz)
audio
Afrikaner*innen im KZ Mauthausen
audio
Klasse, nicht Milieu!
audio
Gesamtsendung vom 17.2.2021
audio
Klimagerechte Normalität
audio
Gesamtsendung vom 10.02.2021
audio
„Mehr für Care“ - Strategiekonferenz für ein solidarisches Konjunkturpaket [komplett]

Eines der wenigen verbleibenden kritischen Medien in Ungarn, Klubrádió aus Budapest, verlor vergangene Woche seine Lizenz. Seit dieser Woche sendet das Radio nur noch online und verstummt damit in vielen Haushalten, die nicht gut ans Internet angebunden sind. Klubrádió CEO András Arató sprach mit VON UNTEN über den sich seit Jahren verstärkenden Druck der ungarischen Regierung auf unabhängige Medien und wie sich Medien, Hörer*innen und Zivilgesellschaft dagegen organisieren. Ihr hört einen Ausschnitt eines längeren Interviews auf Englisch.

Komplett wird das Interview bei Radio Helsinki am 18.2. um 17 Uhr in #Stimmlagen, das Infomagazin der Freien Radios in Österreich, gesendet und von weiteren freien Radios übernommen.

Schreibe einen Kommentar