Trumps Erbe. Bidens Auftrag.

Sendereihe
Amnesty informiert – die monatliche Sendung für die Menschenrechte.
  • 2013.02.11_17.20_01.MP3
    59:31
audio
Nicht nur Krise - Gutes aus 2020
audio
Briefmarathon und mehr
audio
Reformen und Repression in Saudi-Arabien
audio
Warum wir gegen die Todesstrafe sind
audio
Rindfleisch aus Brasilien und die Zerstörung des Amazonas
audio
Dringt diese Story noch zu dir durch? (Wiederholung)
audio
Polizeigewalt und Rassismus
audio
Seit 1970. Amnesty Österreich ist 50!
audio
Wie steht es um die Menschenrechte? Heinz Patzelt im Gespräch.

Wir schauen uns die Menschenrechtsbilanz von Donald Trump an. Und sagen damit auch, was Joe Biden ändern muss.

Nach dem nicht gerade stilvollen Abgang von Donald Trump blicken wir noch einmal auf die letzten vier Jahre seiner Präsidentschaft zurück.

Wir fassen zusammen, welche Maßnahmen seiner Regierung erhebliche Folgen für die Menschenrechte hatten. Und wir leiten daraus auch ab, was der neue Präsident und sein Team nun unbedingt angehen müssen.

Außerdem in der Sendung: Sylvia Pumberger stellt eine „Künstler*in für Menschenrechte“ vor, Aktuelles und Musik.

Gestaltung: Martin Walther, Sylvia Pumberger, Moderation: Martin Walther

Schreibe einen Kommentar