31.1.2021 Ferry Wunsch- 30 Min.

Sendereihe
Wienerlieder
  • 20210131-30
    29:55
audio
28.2.2021 Wiener Melange 278- 60 Min.
audio
28.2.2021 Wiener Melange 278- 30 Min.
audio
21.2.2021 Peter Alexander 10. Todestag- 60 Min.
audio
21.2.2021 Peter Alexander 10. Todestag- 30 Min
audio
14.2.2021 Wiener Melange 277- 60 Min.
audio
14.2.2021 Wiener Melange 277- 30 Min.
audio
7.2.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied- Tini Kainrath- 60 Min.
audio
7.2.2021 Tini Kainrath zu Gast bei Radio Wienerlied-30 Min.
audio
31.1.2021 Ferry Wunsch- 60 Min.

Gemeinsam mit dem Ehepaar Blank aus Ansbach möchte ich am Beginn Leo Fritzsch Grüße schicken. Leo hat jahrzehntelang beim Bruckberger in Gumpoldskirchen gespielt und ich habe Leo vor 8 Jahren zu seinem 80. Geburtstag eine Sendung gemacht. Mich freut es immer sehr, wenn Radiohörer ihr Interesse an der Wienerlied-Szene zeigen, indem sie sich mit der einen oder anderen Frage an uns wenden. Dann gibt es Liedwünsche vom Ehepaar Kanive.
Im Mittelpunkt der heutigen Sendung steht Ferry Wunsch, der vor 120 Jahren am 27.9.1901 geboren wurde. Ferry Wunsch war ein vielseitiger Musiker, hat Trompete, Harmonika, Orgel und Geige gelernt, begann mit 15 Jahren zu komponieren, war bereits mit 18 Jahren als Barpianist tätig und hat dann mit verschiedenen Tanzorchestern gespielt, aber er schrieb vor allem Wienerlieder und einige davon hören Sie in dieser Sendung
Wenn Sie auch Musikwünsche haben, schreiben Sie mir am besten ein Mail an redaktion@radiowienerlied.at. Sie können mich aber auch unter 0664-4873052 anrufen. Besonders freuen würde ich mich natürlich, wenn ich Sie wieder bei einer Veranstaltung begrüßen dürfte. Am 1. April geht es wieder los mit den Schifffahrten auf der Donau und gleich am 1. April spiele ich mit meiner Tochter Marion, am 8. April mit Franz Horacek, am 15. April mit Franz Pelz und am 29. April mit Michael Perfler. Dieses Jahr fahren wir immer von 19-22h vom Schwedenplatz weg.
Bis zum nächsten Mal
Ihr Erich Zib

Schreibe einen Kommentar