Forest Sighs – Nick Maloney

Sendereihe
Kopfkino
  • Forest sighs
    29:04
audio
O wie Onirologia
audio
sound around the world
audio
UGARIT
audio
Noisy Dreams - Picard & Picard
audio
the bronchial tapes
audio
der leere raum III
audio
In Kontakt
audio
Die Schichtschläferin
audio
no panic, just kernel

We go sound around the world im Lockdown – heute im Kopfkinko: Forest Sighs von Nick Maloney. Nicholas Maloney ist Klangkünstler, Instrumentalist und Komponist aus Mississippi, USA. Er arbeitet mit Feldaufnahmen und elektronisch veränderten Klängen, und gestaltet daraus räumliche Klangflächen zum Eintauchen und Hinhören. Wir hören zwei Sets: Black Forest Sighs (2020) und „D (Variances)“, beide sind auch 2020 auf Kassette erschienen. Nick Maloney tritt auch unter dem Namen „Blanket Swimming“ auf. Mehr über den Künstler:

http://www.nicholasmaloney.com

Schreibe einen Kommentar