KulturTon: UniKonkretMagazin | 18.01.2021

Sendereihe
KulturTon
  • 2021_01_18_kt_unikonkretmagazin
    28:59
audio
Anton Heubacher - Alternative Heimatfotografie
audio
Pflanzenkohle - Altes Wissen neu entdeckt
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 01.03.2021
audio
"Die Frauen machen die Brötchen" - Tiroler Landesmuseen öffnen mit Elde Steeg
audio
Studieren im Ausland trotz Corona?
audio
Gesundheitsberufe mit Zukunft
audio
OneBillionRising 2021 in Innsbruck
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 15.02.2021
audio
Gründerzeiten. Soziale Angebote für Jugendliche in Innsbruck 1970 - 1990
audio
Was bleibt von der Nacht? - Clubkultur in der Krise

Uni Konkret Magazin

heute mit Mira Reiber und folgenden Themen:

 

  • Schnelle Hilfe in schweren Zeiten – Psychosozialer Krisendienst Tirol
    Seit Oktober 2020 können sich Menschen in psychischen Notfällen an den psychosozialen Krisendienst Tirol unter der Nummer 0800 400 120 (Mo-Do 8-20 Uhr, Fr-So 0-24 Uhr) wenden. Hier bekommen sie kostenlos und anonym Soforthilfe in psychischen Krisen. Die Psychotherapeutin und Ärztin für Allgemein Medizin Dr. Barbara Sojer erzählt über Leistungen und Ziele.
    Ein Beitrag von Livia Sojer

 

  • Gericht nimmt Klimaklage von Kindern und Jugendlichen an
    Die Regierungen verschärfen die Klimakrise, setzen damit die Zukunft ihrer Generation aufs Spiel und verletzten damit ihre Menschenrechte. Das sagen 6 Kinder und Jugendliche aus Portugal und klagen vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Eine erste Hürde haben sie dort nun genommen: Die Klage soll weitergeführt werden und sogar Priorität bekommen.
    Ein Beitrag von Heike Demmel, Stoffwechsel, Radio Z (www.freie-radios.net/105676, Erstausstrahlung 01.12.2020)

 

  • Verschwörungstheorien in Zeiten der Corona-Krise
    Krisenzeiten befördern die Entstehung von Verschwörungstheorien, wie wir seit Beginn der Corona-Krise deutlich beobachten können. Der Historiker Claus Oberhauser von der Uni Innsbruck beschäftigt sich seit Jahren mit der Geschichte von Verschwörungstheorien. Im Gespräch mit Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit gibt er Einblicke in sein Forschungsgebiet. Wir hören einen Ausschnitt aus einem ausführlichen Gespräch zum Thema Verschwörungstheorien im Podcast der Uni, Zeit für Wissenschaft.

 

Die Beiträge können auch einzeln angehört werden, einfach Titel anklicken!

Schreibe einen Kommentar