Roman über Burgenland: „Das neunte Land“

Podcast
Freequenns Literatouren
  • FQ Literatouren 2021.01.14 - Evelin Lorenz_Neunte Land
    08:47
audio
Literaturgespräch Milan Radin - Der Tormann
audio
Barbara Frischmuth - Dein Schatten tanzt in der Küche
audio
Sebastian Fitzek - Der erste letzte Tag
audio
Stimmungen - Lyrikband
audio
Alpensprache Rohrmoos - Friederike Mayröcker
audio
Franzobel - Die Eroberung Amerikas
audio
Martin Pollack: Kontaminierte Landschaften
audio
Ernst Papanek - Retter jüdischer Kinder
audio
Erster Schrei Letzter Seufzer - Literaturgespräch
audio
Saša Stanišić - Roman "Herkunft"

Buchvorstellung: Evelyne Lorenz – Das neunte Land (Keiper Verlag)

Der Roman erzählt vor dem Hintergrund der hundertjährigen Geschichte des Burgenlandes über drei Generationen vom Leben einer Familie von 1924 bis zum Fall der Berliner Mauer bzw. Ende des Kalten Krieges.

Schreibe einen Kommentar