Ronald Reagans Double im Roman “Der Präsident”

Podcast
Freequenns Literatouren
  • FQ Literatouren 2021.01.14 - Berger_Praesident
    10:07
audio
Stimmungen - Lyrikband
audio
Alpensprache Rohrmoos - Friederike Mayröcker
audio
Franzobel - Die Eroberung Amerikas
audio
Martin Pollack: Kontaminierte Landschaften
audio
Ernst Papanek - Retter jüdischer Kinder
audio
Erster Schrei Letzter Seufzer - Literaturgespräch
audio
Saša Stanišić - Roman "Herkunft"
audio
Roman über Burgenland: "Das neunte Land"
audio
Brita Steinwendtner - Gesicht im blinden Spiegel

Buchvorstellung: Clemens Berger – Der Präsident

Jay Immer, Sohn burgenländischer Einwanderer, ist 55 Jahre alt, als er unter vielen Bewerbern ausgewählt wird, für den amtierenden Präsidenten Ronald Reagan im Bedarfsfall als Doppelgänger aufzutreten: Er nimmt Fototermine wahr, nimmt an Partys teil,  eröffnet Shopping-Malls usw. Doch schließlich ergreift ‘Mr President’ selbst Engagement für ihm wichtige Dinge und alles ändert sich… ein unterhaltsamer und auch berührender Blick hinter die Kulissen der Macht des ebenfalls aus dem Burgenland stammenden Autors Clemens Berger.

Leave a Comment