Kofomi#16 – vorhören

Sendereihe
Kofomi
  • 2011_08_07_Kofomi
    59:25
audio
Kofomi#16_Schlusskonzert
audio
KoFoMi#16_review_Lechner_Remörk_TIN
audio
Kofomi#16 - ein erster Rückblick
audio
Das 16. Kofomi beginnt in Kürze!
audio
Wohin?#16 - We Are The Public - Are We The Public?
audio
Julia Purgina - ein Porträt der Komponistin und Bratschistin
audio
New release: Kofomi#15 - STROM
audio
The International Nothing
audio
Kofomi_Lab III Kirchmayr/Gahl/Stangl

Die 16. Ausgabe des Kofomi startet bereits in einem Monat, und zwar am 8. September. Wir bringen einen weiteren Vorausblick mit Musik von Martin Daske, Kris Delacourt, Maria Gstättner, Jamilia Jazylbekova, Patrik Lechner und Wolfgang Fuchs.

Das Thema des 16. Kofomi lautet schlicht und einfach Musik – mit einem Fragezeichen.
Die Frage danach, was Musik ist, ist heute wohl nicht eindeutig zu beantworten. Ist sie die Allgegenwärtige und wie nie zuvor Konsumierte oder ist sie doch eher die, die sich dem Massenkonsum entzieht und damit in Gefahr ist, zu verschwinden?
Die beiden Gastkuratoren, die aus der Region stammenden, jungen Kunstschaffenden Daniela Tagger und Florian Gruber meinen, dass „die Frage nach Gegenwart und Zukunft der Musik deshalb schon reizvoll sei, weil sich in ihr nicht nur Aspekte technischer Möglichkeiten (Synthesizer, Computer…) verbergen, sondern auch die Herausforderung, uns auf etwas Neues und Unbekanntes einlassen zu können“

Schreibe einen Kommentar