Kulturbegegnungsraum St. Pölten – Teil 4: Anna Distelberger

Sendereihe
Campus & City Radio 94.4
  • Teil 4 - Anna Distelberger
    73:46
audio
Symposion Dürnstein 2021: Lebensmittel Bildung
audio
Peers: Ich war ja selber… Peer-Arbeit und Soziale Arbeit
audio
Gott, Corona und die Smaragdeidechse
audio
Kulturbegegnungsraum St. Pölten - Teil 3: Nachhaltigkeit
audio
Kulturbegegnungsraum St. Pölten - Teil 2: Frauen in der Musikbranche
audio
Kulturbegegnungsraum St. Pölten - Teil 1: Gutmenschen St. Pölten
audio
RANDOM ROAD 4.12.2020
audio
RANDOM ROAD 17.11.2020
audio
RANDOM ROAD 13.11.2020

Im vierten Teil von Kulturbegegnungsraum St. Pölten im Gespräch: Anna Distelberger. Sie lebt in Wien und hat Internationale Entwicklung und Soziale Arbeit studiert, war als Sozialarbeiterin im Bereich der Jugendarbeit tätig und studiert derzeit Rechtswissenschaften. Sie erzählt von ihren Aktivismus für ausgegrenzte Menschen, von ihren eigenen Umgang mit Konflikten in der politischen Arbeit und warum es so wichtig für sie ist, sich persönlich zu engagieren. Sie ist Teil des Protest Productions Collective PPC, Pilotin von PPC Airlines, Aktivistin für Bewegungsfreiheit und Mitglied der Seebrücke Herzogenburg.

©Daniel Jarosch

Einige Links von Anna empfohlen bzw. wo sie selbst beteiligt war:
How to Stop a Deportation
Afrique Europe Interact Vienna
Alarme Phone Sahara: alarmephonesahara.info/en; www.facebook.com/AlarmePHONESahara
Watch the Med – Alarmphone: alarmphone.org/de; www.facebook.com/watchthemed.alarmphone
Vernetzung gegen Abschiebungen
SOS Balkanroute

 

Kulturbegegnungsraum St. Pölten, ein Projekt des Campus & City Radio 94.4 St. Pölten in Kooperation mit der Sendereihe Regionale Weltmusik für RTR 2020
Recherche, Interviews, Technik, Moderation und Gestaltung: Flo Schmiedecker, Tino Liangos
Redaktion: Heinrich Deisl

Schreibe einen Kommentar