• Queerer Israelischer Film: Mysh Rozanov im Interview
    55:25
  • MP3, 128 kbps
  • 50.74 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mysh Rozanov ist ein junger aufstrebender Filmemacher in Israel. Mit seinem Kurzfilm „Watch over me“ begeisterte er 2010 nicht nur beim TLVFest, dem queeren Filmfestival in Tel Aviv. Ursula Raberger traf ihn im Juni 2011 zum Interview. Nach diesem gibt es feinste Musik aus Israel, abseits des Mainstreams.

Sendungsgestaltung: Ursula Raberger